Von Aschaffenburg durch den Spessart zur Ronneburg

Wenn man schnell zur Ronneburg kommen möchte, ist diese Strecke mit Sicherheit die Falsche. Wenn man die Fahrt jedoch genießen möchte und enge Nebenstrecken mag, ist dies eine empfehlenswerte Route für einen Ausflug.

durch_den_spessart_zur_ronneburg
www.openstreetmap.org/copyright
Strecke:
  • von Aschaffenburg geht es auf der A3 nach Waldaschaff
  • über Rothenbuch geht es weiter auf die B26, die man nach kurzer Zeit links
  • nach Neuhütten verlässt
  • nach Wiesthal, jedoch vor Habichsthal, geht es mal rechts ab von der Straße zur „Fischerhütte“ ein nettes Restaurant mit einem schattigen Biergarten
  • in Habichsthal geht es scharf rechts nach Wiesen
  • von dort folgt man der Beschilderung nach Großkahl
  • danach nach Oberwestern. Hierbei kommt man am Mittelpunkt der EU vorbei
  • über Huckelheim und Waldrode geht es nach Freigericht und weiter nach Langenselbold
  • nun kommt auch schon die Ronneburg, das Ziel dieses Ausflugs in Blickfeld

Die Ronneburg ist eine schön gelegene und gut erhaltene Burg. Es finden dort viele Veranstaltungen statt, z.B. Mittelalter-Märkte. Es empfiehlt sich, vor Besuch der Burg sich über mögliche Veranstaltungen zu informieren, da es dann sehr voll werden kann.