Berchtesgadener Land – Essen und Trinken

Dies kann und soll nur eine kleine Tipp-Liste von netten Orten sein, die mir aufgefallen, bzw. an denen ich mich wohl gefühlt habe. Da sich insbesondere die Qualität der Küche eines Restaurants schnell ändern kann, habe ich die jeweiligen Tipps mit einem Datum versehen. Das meine Auflistung höchst subjektiv und lückenhaft ist, versteht sich wohl von selbst 😉

Für Hinweise von Besuchern, die anderes an den genannten Orten erlebt oder auch den Tipp bestätigen wollen, bin ich natürlich sehr dankbar.

Aschau am Chiemsee:

  • Seiseralm und Seiserhof – das Restaurant liegt in Halbhöhe und bietet von der Terasse einen schönen Blick auf den Chiemsee (Juli/2012)

Bad Reichenhall:

  • Brauereigasthof Bürgerbräu – serviert wird im besten Sinne „gut bürgerliche Küche“ in einem traditionsreichen Restaurant. Das hauseigene Bier ist natürlich ebenfalls nicht zu verachten. (Juli/2012)

Ramsau:

  • Restaurant Nutzkaser – Auf Grund der Höhenlage des Hotel/Restaurants ist die Terasse besonders an heißen Tagen ein erfrischender Tipp. Eine sehr schöne Aussicht auf den Watzmann ist inklusive. (Juli/2012)
  • Wirtshaus im Zauberwald – leckere frische Forellen (Juli/2012)
  • Wirtshaus Wachterl – gut bürgerliche „Schmankerl-Küche“ (Juli/2012)
  • Litzelalm – nur zu Fuß von der Bushaltestelle Hirschbichl zu erreichen. Der Aufstieg dauert ca. 40min. Ein sehr schönes Bergpanorama und leckeres Essen belohnt einen für die „Mühe“ des Aufstiegs. (Juli/2012)
  • Hochschwarzeck – erreichbar per Sessellift; schöner Panoramablick (Juli/2012)
  • Gasthof Oberwirt – man sitzt gemütlich im Baumschatten auf der Terasse (Juli/2012)