Barfusspark Hallwangen

Der Barfusspark Hallwangen, in der Nähe von Freudenstadt gelegen, bietet nicht nur Abwechslung für die Füsse.

Update 10.06.2017

Nach rund 5 Jahren, haben wir den Park erneut besucht. Ich habe den ursprünglichen Text vom 6. August 2012 an den Stellen upgedatet, wo es Änderungen gab. Zusätzlich habe ich ein paar aktuelle Bilder eingefügt.

Erfreulicherweise musste ich meinen Text kaum anpassen. Der Park ist nach wie vor in einem top gepflegten Zustand. Es macht viel Spass den Weg zu laufen, und sich die Füsse mittels der verschiedenen Untergründe, massieren, oder je nach Betrachtungsweise, foltern zu lassen.

Parken

Einige hundert Meter vor dem Park befindet sich ein öffentlicher Parkplatz. Die Mindestparkgebühr beträgt € 3.- für 3 Stunden. Das sollte einem im Normalfall ausreichend Zeit für den Rundweg lassen.

Eintritt / Kosten

Am Eingang des Barfussparkes gibt es einen kleinen Imbiss-Stand, Toiletten, Schließfächer für die Schuhe, sowie – sehr sinnvoll: Die Möglichkeit die Füße nach dem Rundgang zu waschen 🙂

Die Benutzung des Barfussparkes ist kostenfrei, jedoch wird eine Spende in Höhe von € 2.-/Person erwartet, was meiner Ansicht auch mehr als Fair ist und nicht beim Verlassen des Parks „vergessen“ werden sollte.

Spaziergang

Die Gesamtrunde zu Laufen dauert ca. 1,5h. Es gibt aber eine (ausgeschilderte) Möglichkeit abzukürzen, so dass man schon nach ca. 25Min wieder am Ausgangsort ist. Wenn möglich, sollte man sich aber auf jeden Fall die große Runde ablaufen, da die Strecke nicht nur sehr schön durch Wiese und Wald führt, sondern weil man auch einige „Fussmassage-Erlebnisse“ verpassen würde.

An schönen Wochenenden ist der Park natürlich gut besucht, aber man sollte sich davon nicht abschrecken lassen. Die Besucher verteilen sich im Barfusspark Hallwangen gut, so dass es eigentlich nie zu Staus an den Attraktionen kommt.

In der Nähe des Barfussparkes gibt es noch ein Besucherbergwerk. Falls ein Leser dieses kennt/besucht hat, wäre ich über einen ergänzenden Kommentar dankbar.

Download der Waypoints als gpx

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz